die Sinnfrage meines Kumpels

stop-motion | Puppentrick
Schaumstoff | Aderleitung | Bettdecke | Gips | Tischtennisbälle
02:00 min.
2013

 

Ein nachgebauter Körper trägt eine besondere Faszination in sich. Die Imitation des menschlichen setzt sich, auf Grund der Realitätsnähe, in einen absurden Bezug zum Betrachter. Durch die Bausubstanz ist die Beweglichkeit der Puppe eingeschränkt dies sowie auch das Medium stop-motion ermöglichen der Puppe unmenschliches und absurdes Handeln. Der bewusst überzeichnete Sound intensiviert die grenzüberschreitenden Aktionen der Puppe.

video ansehen

 

/** **/